Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Kurse, Veranstaltungen, Lager, Ausritte und Anlässe der Rainbow-Ranch.

2. Verhalten auf der Rainbow-Ranch

Weisungen des Personals sind jederzeit zu befolgen. Unbefugten ist das Betreten der Gebäude, der Stallungen und Pferdeboxen nicht gestattet. Es ist nicht erlaubt, ein Pferd oder Pony ohne vorherige Absprache mit einer befugten Person aus der Box oder von der Weide zu führen oder dieses zu füttern. Auf dem Hof besteht eine strikte Leinenpflicht für Hunde von Besuchern.

3. Anmeldung für Reitunterricht, Kursen, Lagern und Veranstaltungen

Eine Anmeldung (mündlich, per Telefon/Whatsapp oder per Online-Formular) ist grundsätzlich verbindlich.

4. Durchführung des Reitunterrichts

4.1. Art und Ort des Unterrichts

Der Reitunterricht findet auf den von der Rainbow-Ranch zur Verfügung gestellten Ponys und Pferden statt. Der Ort des Reitunterrichts wird von der Reitlehrperson festgelegt. Sie entscheidet über die sportliche Einstufung des Reitschülers sowie über die Inhalte der Lerneinheit.

4.2. Befugnis

Die Reitlehrperson hat beim Unterricht eine unbedingte Weisungsbefugnis. Das Reiten kann untersagt werden, wenn sich der Reitschüler nicht an die Weisungen hält.

4.3. Pferde / Ponys

Die Ponys und Pferde werden nach Ermessen der Reitlehrperson zugeteilt. Nach Möglichkeit werden Pferdewünsche berücksichtigt. Ein artgerechter und respektvoller Umgang ist selbstverständlich.

5. Ausrüstung

Das Tragen eines Reithelms ist Pflicht. Zudem müssen alle Reiter/innen feste Schuhe mit einem kleinen Absatz (zur Verhinderung des Festhakens des Fusses im Steigbügel) tragen. Wir empfehlen ebenso das Tragen angepasster Kleidung. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen eine Sicherheitsweste tragen. Helm und Reitweste können gegen eine Gebühr gemietet werden.

6. Finanzielles

Die Preise sind der aktuellen Preisliste zu entnehmen. Diese ist auf der Website veröffentlicht. Einzellektionen sind bar/Twint/Karte am Tag der Reitstunde oder im Voraus zu bezahlen. Für regelmässigen Reitunterricht empfehlen wir unser 10er-Abonnement oder Pauschalkurse, welche im Voraus bezahlt werden. Es werden keine Rechnungen ausgestellt. Sie sind nicht übertragbar und werden nicht zurückerstattet.

Grundsätzlich werden keine Kosten erstattet, wenn ein Lager oder Ponycamp vorzeitig abgebrochen wird (z.B. bei Krankheit, Heimweh, etc.).

7. Abmeldung

Vereinbarte Reitstunden sind im Verhinderungsfall mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, ansonsten müssen sie verrechnet werden.

8. Haftung

Das Betreten des Areals und das Reiten geschehen auf eigene Gefahr. Dies gilt für das Reiten auf dem Reitplatz, bei Ausritten im Gelände sowie bei allen sonstigen Reitveranstaltungen, für die der Reitbetrieb verantwortlich zeichnet. Die Erziehungsberechtigten werden nicht aus ihrer Aufsicht und Haftpflicht entlassen. Die Rainbow-Ranch haftet im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Eine darüberhinausgehende Haftung ist ausgeschlossen.

Für persönliches Eigentum der Reitschüler übernimmt die Rainbow-Ranch keine Haftung. Schäden, die durch Missachtung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, von Weisungen des Personals, groben Unfug oder Fahrlässigkeit entstehen, sind vom Verursacher zu tragen. Ebenso ist die Haftung bezüglich eventueller Unfälle, Verluste oder Schäden jeglicher Art, die insbesondere durch Privatpferde, Diebstahl oder sonstiges gegenüber Pferden, Personen oder anvertrautem Gut verursacht werden, ausgeschlossen.

9. Versicherung

Der Reitschüler bestätigt, eine Versicherung für gemietete/geliehene Pferde abgeschlossen zu haben (Zusatz zur Privathaftpflichtversicherung). Diese muss einen minimalen Ansatz beinhalten, welcher Schäden an den Pferden in Höhe von CHF 10’000.-, sowie bei einem Ausfall eines Tiers einen Tagessatz von CHF 40.- deckt.

10. Datenschutz

10.1. Erfassung von Daten

Die erfassten persönlichen Daten werden nur dazu verwendet, die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher, personenbezogener Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material zur Verfügung stellen.

10.2. Bildmaterial

Wir behalten uns das Recht vor, Bilder von Anlässen und Reitunterricht auf unserer Webseite und Social Media (Facebook, Instagram, etc.) zu veröffentlichen. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen, damit wir diese von der Webseite entfernen oder unkenntlich machen können.

11. Gerichtsstand

Der Kunde anerkennt mit seiner Zustimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Vertragsverhältnis mit der Rainbow-Ranch ab der ersten Reitstunde den Gerichtsstand Glarus.

Ziegelbrücke, im November 2022