Ponyreiten

Ponyreiten

Ponyreiten

Kosten: je nach Dauer, Anzahl Ponys und Anfahrtsweg

Unsere vierbeinigen Publikumsmagnete sind nicht nur bunt in den Fellfarben, sondern auch von der Grösse her perfekt auf alle Kinder abgestimmt. Sie sind es seit einigen Jahren gewohnt, an Veranstaltungen wie Kinderfesten bei Coop, Mc Donald’s, an der Landsgemeinde in Glarus oder aber auch an Springkonkurrenzen und Firmenfesten aufzutreten. Wenn sie für ihren nächsten Anlass eine Attraktion suchen, der die Herzen der Kinder höher schlagen lässt, dann ist ein professionelles Ponyreiten einfach der Hit! Gerne auch mit Ponywägeli für Eltern, ganz kleine oder zu grosse Kinder.

Mein Pflegepferd

Mein Pflegepferd

Mein Pflegepferd

Kosten: ab 125.-Fr. /Monat

Einmal evt. zweimal wöchentlich ausreiten ins Gelände für mittlere und fortgeschrittene Reiter und Reiterinnen, die in der Gruppe frei reiten können und selbständig ein Pferd oder Pony aus dem Auslaufstall holen, sowie putzen können. Beim Satteln und Zäumen helfen wir euch noch oder kontrollieren, ob auch alles sitzt.

Das Angebot für ein Pflegepferd, wenn der Reiter oder die Reiterin bereits ein Brevet gemacht hat, können wir nach einer Probereitstunde vereinbaren. Bitte in diesem Fall direkt anrufen!

Kurse & Veranstaltungen

Kurse & Veranstaltungen

Erlebnisreiten

Kurse und Veranstaltngen

Kosten: je nach Dauer und Kurs

Grundkurse 1 bis 4

Du startest mit unseren Grundkursen und lernst den Umgang mit den Pferden von Grund auf.

J&S Kindersport Kurs

Der Kurs für das allererste Mal Reiten und selbständige Reiterinnen. Für Beginner und selbständige ReiterInnen.

Badges

Zu den wöchentlichen Reitstunden bieten wir interessierten Reiter und Reiterinnen Kurse mit den Unterschiedlichsten Schwerpunkten an. Diese Motivations-Abzeichen (Badges) des schweizerischen Verbandes für Pferdesport werden nach bestandener Prüfung vergeben. Die Themen findest du gleich unten aufgelistet:

  • 1 Stallarbeit
  • 2 Pferdepflege und Umgang
  • 3 Fütterung
  • 4 Körperteile, Abzeichen, und Farben
  • 5 Hufbeschlag
  • 6 Sattelzeug
  • 7 Erste Hilfe für Pferde und Ponys
  • 8 Wird nicht mehr angeboten.
  • 9 Erste Hilfe für Menschen
  • 10 Strassenverkehr

Normalerweise dauern diese Kurse von Schulferien zu Schulferien. Sie können aber auch im Reitlager oder Ponycamp zusätzlich gebucht werden. Mit diesen Badges sammelst du Wissen und Erfahrung, welche dich für deinen späteren Weg zum Brevet gut vorbereitet. Das Brevet ist die Erlaubnis, dass du später an offiziellen Turnieren teilnehmen darfst.